Die EUTB® für den Kreis Heinsberg informiert…

Die EUTB-HS informiert

Kreis Heinsberg

Ab Juli 2021 möchte die EUTB® für den Kreis Heinsberg mit einer Veranstaltungsreihe auf unterschiedliche Themen rund um Rehabilitation und Teilhabe aufmerksam machen. Dadurch sollen Menschen mit Beeinträchtigung, chronisch Kranke sowie Angehörige die Möglichkeit erhalten, sich regelmäßig zu bestimmten Themen, Leistungen, Ansprüchen und Rechten umfassend zu informieren. Referent*innen aus unterschiedlichen Fachgebieten geben hierzu jeweils im Rahmen eines kurzweiligen Vortrags Einblicke in ihre Arbeit und stehen anschießend in lockerer Atmosphäre für Fragen zur Verfügung.

Die erste Veranstaltungsreihe behandelt sämtliche Fragen rund um das Thema Pflege.

„Wir sind sehr froh, Frau Hermes von der trägerunabhängigen Beratungs- und Vermittlungsstelle im Pflegebereich für den Kreis Heinsberg als Referentin gewonnen zu haben“. so Beate Junk von der EUTB®.

Sollten Fragen offen bleiben, besteht selbstverständlich die Möglichkeit persönliche Folgetermine bei den Beratungsstellen zu vereinbaren.

>>> PDF

artikel ende